SN-Artikel über pflegende Kinder

in der heutigen (18.3.) Ausgabe der Salzburger Nachrichten ist ein ausführlicher Bericht von Stefanie Schenker über die Situation pflegender Kinder und Jugendliche in Salzburg. Auch JoJo wurde erwähnt und wir freuen uns, dass die im Bericht immer wieder zitierte Betroffene besonders unser Patenschaftsprojekt in ihrer eigenen Kindheit als hilfreich erachtet hätte. Gleichzeitig macht es uns immer sehr betroffen zu lesen, wie schwer die Kinder es haben, wenn niemand ihr Leid erkennt und für sie da ist.

Wir möchten der betroffenen jungen Frau daher für ihre Offenheit, ihren Mut und ihre Stärke danken und ihr alles erdenklich Gute für ihren weiteren Lebenweg wünschen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s