Das Projekt

Herzlich Willkommen bei unserem Projekt „Gemeinsam wachsen – Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern“!

Seit vielen Jahren unterstützt unser Verein JoJo Kinder, die mit psychisch erkrankten Eltern aufwachsen, und ihre Familien im Bundesland Salzburg. Unser Ziel ist es, die Kinder und Familien so zu unterstützen, dass die Kinder gesund aufwachsen und sich gut entwickeln können.

Eine ganz wesentliche Ressource für Kinder psychisch erkrankter Eltern sind gesunde Bezugspersonen von außerhalb der Familie, die mit ihnen Freizeitaktivitäten unternehmen, sporteln, basteln, ins Museum gehen, Ausflüge unternehmen und vieles mehr – einfach gemeinsam Zeit verbringen und den Kindern als zusätzliche Bezugs- und Vertrauensperson zur Verfügung stehen.

Aus diesem Grund haben wir im Jahr 2016 das Projekt „Gemeinsam wachsen – Patenschaften für Kinder psychisch erkrankter Eltern“ ins Leben gerufen: Ehrenamtliche Patinnen und Paten unterstützen die Kinder, indem sie regelmäßig mit ihnen Zeit verbringen und eine tragfähige Beziehung zu ihnen aufbauen. Und auch Familien mit Säuglingen und Kleinkindern, deren Mütter oder Väter psychisch erkrankt sind, können Unterstützung und Ansprache bei den Patinnen und Paten finden.

Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr Infos, wie Sie selbst Patin oder Pate werden können oder wie Sie – als betroffene Familie – eine Patin oder einen Paten bekommen können.

Klicken Sie hier für ein Video zum Patenschaftsprojekt!

Projektregion ist Stadt Salzburg und Umgebung (angrenzender Tennen- und Flachgau).

Mehr Informationen zu unserem im Bundesland Salzburg tätigen Verein und unseren Leistungen finden Sie auf www.jojo.or.at.